24.08.06

Future Posting dank Schedule Tasks Framework

Neue Funktionen erfreuen das Herz des Weblog-Anwenders. Doch wenige lassen wahre Freudensprünge zu und versprechen langfristig spannende Entwicklungen.

Future Posting bei Movable Type Weblogs war bisher nur durch einen separaten Cron-Job möglich. Bereits in Future-Posting in Movable Type Blogs hatte ich darüber berichtet. Nachdem ich gestern nun hier auf Movable Talk einen Live-Test zur neuen halbautomatischen Future-Posting-Aktivität in MT 3.3 gemacht habe wird dies ab sofort nicht mehr nötig sein.

Weiterlesen: "Future Posting dank Schedule Tasks Framework" »

23.08.06

Future Posting Test

Dieser Beitrag dient einem weiterführendem Test der Future Posting Funktion von Movable Type. Wer neugierig auf die Ergebnisse ist, liest einfach wieder herein.

Last Call für MT-Lizenz mit Bonus

Bereits in meinem Weblog habe ich eine kleinen Reminder gesetzt. Hier will ich diesen natürlich auch anbringen und gleich mit einem Test einer weiteren Funktion verbinden, über die ich noch berichten werden.

Erinnerung: MT-Sonderpreis bis 30. August 2006 weist alle Anwender von MT noch einmal darauf hin, dass in der nächsten Woche der Sonder-Bonus von Six Apart für die neue Version 3.3 ausläuft. Ab dann gelten wieder die normalen Preise für die einzelnen Versionen.

Weiterlesen: "Last Call für MT-Lizenz mit Bonus" »

13.07.06

Movable Type 3.3 Final Version zum Download

Nun ist es endlich soweit. Six Apart stellt nach langer Zeit der Arbeit und ausführlichem Beta-Test die neue Movable Type Version 3.3 zum Download. Zeit und Gelegenheit für einen Test?

Gerade gestern hatte ich noch mit Hinweis auf die Ankündigung von Six Apart auf die Schwester der F.R.C. aufmerksam gemacht. Nun ist die Final Version von Movable Type 3.3 doch schon online zum Download.

Weiterlesen: "Movable Type 3.3 Final Version zum Download" »

12.07.06

Final Release Version bekommt Schwester

Bereits am Wochenende war aufmerksamen Lesern aufgefallen, dass statt der ursprünglichen F.R.C. eine Version 2 online zum Download stand. Nunmehr komplettiert eine kurze Ankündigung die neue Schwester von MT 3.3b F.R.C.

Nach der F.R.C. gibt es nun für Interessenten in der Verweildauer bis zur endgültigen Version die nächste Schwester, die auch auf den Namen F.R.C. hört. Movable Talk wird, aller Voraussicht nach, diese Version überspringen, denn die F.R.C. tut ihr Werk bisher gut.

Weiterlesen: "Final Release Version bekommt Schwester" »

06.07.06

Kategorie-Familie: Zwilligen, Drillinge, Vierlinge, Fünflinge, Sechslinge ...

Ein erheblicher Nachteil bei Movable Type war bisher, dass man Kategorie-Namen nur einmal verwenden konnte. Nun bekommt MT Nachwuchs und kann jede Menge doppelte, dreifache, vierfache oder gar fünffache Sprosse verarbeiten.

Manche Lösung eines doch einfachen Problems ist ebenso versteckt und schwierig zu finden, wie leicht und einfach zu implementieren. Man muss nur einfach einmal den Standpunkt wechseln und manch Entwicklung von einer höheren Warte betrachten.

Weiterlesen: "Kategorie-Familie: Zwilligen, Drillinge, Vierlinge, Fünflinge, Sechslinge ..." »

02.07.06

Movable Type 3.3 Internationale Final Version

Mit Movable Type 3.3 wird es aller Vorausschau nach erstmals nur eine, dafür aber internationale Sprachversion geben. Die Überarbeitung der Landesspezifik und die Nachrichten des Bug Reports lassen nur diesen Schluß zu.

Die Fehler in der Admin-Oberfläche bei der Darstellung der Umlaute hatte ich beschrieben. Nun liegt mir mit der Beta 4 / F.R.C. auch der Grund vor.

In der Installation habe ich aus Kompatibilitätsgründen den "iso-8859-1"-Zeichnesatz verwendet. Die Trackback-Probleme wollte ich einfach nicht weiter forcieren oder künstlich verschärfen. Per Einstellung in der Konfigurationsdatei habe ich die Länderkennung zusätzlich gesetzt.

Weiterlesen: "Movable Type 3.3 Internationale Final Version" »

30.06.06

Import und Export in MT mit neuen Funktionen

Bei Test im Bereich Import und Export stelle ich überrascht fest, dass im Rahmen der Überarbeitung von MT 3.3 (Internationalisierung) auch dieser Dialog eine Auffrischung erfahren hat.

Nicht unbedingt jede Funktion ist neu. Vielmehr ist der Dialog neu gegliedert, ähnlich der anderen Registerkarten-Menüs. Die Import-Datei kann nun endlich direkt per Datei-Dialog geladen werden. Eine Neuheit, die sehr schön und vor allem flexibler ist als der direkte Upload in ein Spezialverzeichnis. Hier merkt man Benutzerfreundlichkeit wirklich.

Weiterlesen: "Import und Export in MT mit neuen Funktionen" »

F.R.C. - kleine Nachlese

Ein kleiner Fehler hat sich beim Zusammenpacken des Final Release Candidaten von MT 3.3 Beta eingeschlichen. Ein paar Dateien müssen zusätzlich kopiert werden.

Jay Allen hat in FRC refresh: Feeds.App Lite tmpl directory missing kurz auf das Versäumnis hingewiesen. Beim Feed Apps Plugin fehlt das Template-Verzeichnis. Wer ganz einfach aus der letzten Beta die wenigen Dateien umkopiert hat bereits den Fehler beseitigt.

Dann sollte es auch mit dem F.R.C. klappen! :))

29.06.06

Movable Talk mit Power von MT 3.3b FRC

Die vierte Beta von MT 3.3, auch "the Final Release Candidate" genannt, ist zum Download bereit. Freinarbeit und wenig gravierende Änderungen läuten nun die Endphase vor der Veröffentlichung der Version 3.3 ein.

Beim Update werden einige wenige Änderungen in der Datenbank vorgenommen. Wer upgraden will, dem wir dies vorher immer schön angezeigt. Zeit, in aller Ruhe noch ein Backup zu machen oder wenigstens die Daten zu exportieren. Der aktuelle Update-Dialog ist nicht sehr umfangreich. Hier ein Screenshot für Neugierige:

Weiterlesen: "Movable Talk mit Power von MT 3.3b FRC" »

26.06.06

Nutzliche Usability statt Admin-Klickfrust

So sehr Vorteile von Six Apart beworben und dargestellt werden, um so mehr stelle ich mir auch ab und an die Frage, wie nützlich eigentlich manche Neuerung wirklich für den Anwender ist.

Längst sind mir neue Features nicht so wichtig, wenn alte Bediengewohnheiten auf dem Altar der Zukunkt dafür geopfert werden. Statt klaren und einfachen Menu-Strukturen sollen Kateireiter nun die Information seit MT 3.2 besser gliedern. Wozu brauch ich aber des einzelne Menu-Eingabefeld auf einer einzelnen Seite?

Von Ajax & Co scheint man das sehr weit entfernt zu sein. Klicken und neu laden ist immer noch die gängige Devise. Doch auch das Menü von Wordpress ist lange nicht einfacher geworden, seit es "belebt" wurde. Funktionelle Einfachheit und schnelle Bedienung schafft immer noch die besten Ergebnisse. Allen Anwendern kann man es eh nicht Recht machen. Ein wenig Einarbeitung gehört überall dazu.

Weiterlesen: "Nutzliche Usability statt Admin-Klickfrust" »

Feed Apps Plugin & Feed Widgets

Neu in der Beta 3 von MT 3.3 ist u.a. das mitgelieferte Plugin Feed Apps Light von Tim Appnel. Auch diese Funktion wird als Widget Funktion realisiert.

Im Template-Screen finden wir neben dem Aufruf des Widget-Managers auch den Link zum Feed Widget Screen.

Weiterlesen: "Feed Apps Plugin & Feed Widgets" »

25.06.06

Movable Type Widgets - Funktion intern

Was steckt nun hinter den im MT 3.3 integrierten Widgets Plugin? Ein Blick hinter die Admin-Oberfläche lüftet das Geheimnis und bringt Aufschluß.

Jedes Widget kann wie bereits beschrieben mit seinem Namen aufgerufen werden. Dabei haben die Anwender die Möglichkeite ein oder mehrer Widgets zu erzeugen.

Die als Widget realisierten Module werden intern als normale MT-Module abgespeichert. Damit unterscheiden sich die Widgets intern nicht von bereits bekannter Technik. Lediglich die wenig versierten Anwender dürften einige Hilfsmittel mehr in die Hand bekommen.

Weiterlesen: "Movable Type Widgets - Funktion intern" »

Movable Talk -
About the Project

Archives

MT Links & Ressourcen

web log free

einfach persönlich

Technorati Profil
Diese Weblogs verweisen hierher

Powered by Movable Type 3.32
Shiatsu Ausbildung